Fakultät für Geistes- und Kulturwissenschaften

Ankündigungen/Announcements

+++ Neuer Podcast Internationales +++

In Folge 3 ist Mariam Muwanga zu Gast. Sie ist promovierte Anglistin an der Fakultät für Geistes- und Kulturwissenschaften der Bergischen Universität und leitet das Mentoring-Büro für Anglistik. Im Interview spricht sie über ihren akademischen Werdegang - von Kampala nach Wuppertal, und darüber, was ihre Forschungsinteressen mit ihren Erfahrungen in Deutschland zu tun haben.

Talks with taste

‚Talks with taste‘ is an international event series of the School of Humanities in cooperation with Kirche an der Uni (ESG and KHG Wuppertal). In addition to lectures, interviews and panel discussions, there will be an opportunity to meet and network. Snacks and drinks will be provided.

Next events:

17.04.2024, 12-14 Uhr: Catching bilingual children's eyes: language on the move!
Prof. Dr. Raquel Fernández Fuertes (Department of English at the University of Valladolid, Spain)
Introduction: Prof. Dr. Natascha Müller (Romance Linguistics)

Raquel Fernández Fuertes is an associate professor in the Department of English at the University of Valladolid (Spain) and she is the director of the UVALAL research group (University of Valladolid Language Acquisition Lab). She specializes in linguistic theory, comparative grammar and bilingual acquisition. In her research she makes use of innovative linguistic methodologies in order to account for the relationship between native and non-native acquisition.

19.06.2024, 12-14 Uhr: Philosophische Betrachtungen zur Netflix-Serie "Black Mirror". Über den Sinn von Realität und Virtualität.
Prof. Dr. Alexander Schnell (Philosophie, BUW)

Diese Veranstaltung möchte einen Überblick über einige philosophische Aspekte der Netflix-Serie "Black Mirror" bieten. Diese Anthologie-Serie handelt von den Auswirkungen der technischen und telekommunikativen Neuerungen auf die menschliche Psyche sowie auf die Gesellschaft im Zeitalter der Digitalität. Dabei stellt sich die Frage nach dem Sinn von Realität auf eine völlig neue Weise. Im Vortrag soll einerseits auf inhaltliche Aspekte (zu Begriffen wie Realität, Tod, Liebe, Zeit usw.) Bezug genommen, andererseits auch Überlegungen zu "Philosophie und Kino" angestellt werden. 
Vortrag mit Diskussion

Talks with Taste – Trailer

 

ICE: Intercultural connected experts – PhD roundtable

The ICE is an international event series of the School of Humanities in cooperation with Kirche an der Uni (ESG and KHG Wuppertal).To the event everybody and especially all (international) PhD students are cordially invited. The panel discussion followed by snacks and drinks is a great opportunity to build professional relationships.

14.05.2024, 12-14 Uhr: Clash of Academic Cultures? 
Doing a doctorate in Germany – How does university work here? How to deal with different professional cultures, understanding disciplines, modes of interaction, pedagogical codes, publishing patters, career path and lifestyles?
Panel discussion with Silvia Núñez Vivar, Miroslava Rosales and Jun.-Prof. Radin Dardashti
 

11.06.2024; 12-14 Uhr: Promovieren in der Fremdsprache Deutsch
Von der Alltagskommunikation bis zur Dissertation. Welche Hürden gilt es zu überwinden, welche Potenziale zu nutzen?
Podiumsdiskussion mit Giacomo Guida, Carolina Maldonado und Marco Maffeis

Bei allen weiteren Fragen kontaktieren Sie gerne:

Apl. Prof. Dr. Carmen Ulrich
Referentin für Internationales und Qualitätssicherung
Bergische Universität Wuppertal | Fakultät für Geistes- und Kulturwissenschaften
Gaußstr. 20 | O.07.11
42119 Wuppertal
Tel: 0202 4392143

Weitere Infos über #UniWuppertal: