Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • 06.10.19 - 16.02.20 Vortragsreihe zur Ausstellung Else Lasker-Schüler im Von der Heydt Museum
    Donnerstags, 18 Uhr [mehr]
  • Kolloquium des Historischen Seminars
    Dienstags, 18 Uhr, N.10.20 [mehr]
  • Ringvorlesung WS 19/20 "Bergischer Humanismus"
    Dienstags, 16 Uhr c.t., Hörsaal 21 (O.07.26) [mehr]
  • Vorträge im Rahmen des Kolloquiums Wissenschafts- und Technikforschung
    [mehr]
  • Vortragsreihe des IZED im Wintersemester 2019/20: »Lesen und lesen lassen. Edition und Korpus.«
    Dienstag, 12. November 2019 Prof. Dr. Bernhard Jussen (Frankfurt am Main): Mediävistik zwischen... [mehr]
  • 21.11.2019: Buchpremiere: Der Untergang der Welt von gestern. Wien und die k.u.k. Monarchie 1911-1919. Arne Karsten im Gespräch mit Michael Scheffel. Donnerstag, 21.11.2019, 19.30 Uhr Begegnungsstätte Alte Synagoge Wuppertal, Genügsamkeitstraße
    Eintritt: 3€, Studierende frei Die "Welt von Gestern" (Stefan Zweig), die mit dem Ersten... [mehr]
zum Archiv ->

Die Studieneingangsphase

Neu an der Fakultät für Geistes- und Kulturwissenschaften? Im Folgenden werden wir Ihnen einige wichtige und nützliche Informationen zur Verfügung stellen, die Ihnen den Studienstart erleichtern und  im Verlauf des Studiums helfen sollen.

Seit Sommersemester 2012 erhält die Bergische Universität Wuppertal für die Umsetzung eines Konzepts zur Begleitung der Studieneingangsphase Fördermittel aus dem Qualitätspakt Lehre.

Zentrales Anliegen des Projekts zur Studieneingangsphase ist es, den Studierenden den Wechsel von der Schule in die Universität zu erleichtern, sie unter Berücksichtigung ihrer persönlichen Voraussetzungen zu fördern und ihnen frühzeitig Perspektiven für die berufliche Entwicklung aufzuzeigen.

Auch in der Fakultät für Geistes- und Kulturwissenschaften werden die Studierenden im Rahmen von drei Maßnahmen gefördert: