Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • 06.10.19 - 16.02.20 Vortragsreihe zur Ausstellung Else Lasker-Schüler im Von der Heydt Museum
    Donnerstags, 18 Uhr [mehr]
  • Frau Prof. Dr. Katharina Rennhak
    ist zur Präsidentin der European Federation of Associations and Centres of Irish Studies (EFACIS)... [mehr]
  • Kolloquium des Historischen Seminars
    Dienstags, 18 Uhr, N.10.20 [mehr]
  • Ringvorlesung WS 19/20 "Bergischer Humanismus"
    Dienstags, 16 Uhr c.t., Hörsaal 21 (O.07.26) [mehr]
  • 23.10.2019, 14:00 Uhr: Sitzung des Fakultätsrates
    23.10.2019, 14:00 Uhr, O.07.08 [mehr]
  • Vorträge im Rahmen des Kolloquiums Wissenschafts- und Technikforschung
    [mehr]
zum Archiv ->

Berufspraxis hautnah - Exkursionen für Geistes- und KulturwissenschaftlerInnen

Wo arbeiten Geistes- und KulturwissenschaftlerInnen? Wie sieht ihr Arbeitsplatz und -alltag aus? Welche Aufgaben haben sie und wie hat der Einstieg funktioniert?

Auf Exkursionen zu regionalen Unternehmen unterschiedlicher Branchen können Sie in den Alltag spannender Berufsfelder für Geistes- und KulturwissenschaftlerInnen hineinblicken und dabei

  • vielfältige Tätigkeitsfelder entdecken
  • die Unternehmenskultur in Firmen, Agenturen und Start-Ups kennenlernen
  • interessante Kontakte knüpfen
  • Inspiration für die eigene Karriere gewinnen

AUSGEBUCHT!

Die Exkursion zum WDR in Wuppertal am 25.09.2019 ist ausgebaucht. Wir können nur noch Plätze auf der Warteliste anbieten. Melden Sie sich gerne noch an. Wenn ein Platz frei wird, werden wir Sie benachrichtigen.

ExkursionTerminUhrzeitAdresse
WDR Wuppertal
25.09.201914-18 UhrFriedrich-Ebert-Straße 55, 42103 Wuppertal

fk 01 Exkursion Anmeldung

Anmeldung
Auf dieser Webseite bieten wir Nutzenden die Möglichkeit, sich unter Angabe personenbezogener Daten für einen Jobtalk des Praxisforums der Fk. 1 anzumelden. Die Daten werden dabei in die oben stehende Eingabemaske eingegeben und an uns übermittelt und gespeichert. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Folgende Daten werden im Rahmen des Prozesses erhoben: „Name“, „E-Mail-Adresse“, „Matrikel-Nr.“. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen Ihrer Einwilligung Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Wenn Sie diese Eingabe nicht ausfüllen oder absenden, können Sie die Online-Anmeldung für die Teilnahme an einem Jobtalk des Praxisforums der Fk. 1 nicht nutzen. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Als Nutzende haben Sie jederzeit die Möglichkeit, die Anmeldung aufzulösen. Die über Sie gespeicherten Daten können Sie jederzeit abändern lassen. Verantwortlich für diese Datenerfassung und -verarbeitung ist S. Winterberg (praxisforum1{at}uni-wuppertal.de). Diese Erläuterung erweitert die Datenschutzerklärung der Bergischen Universität Wuppertal und ich erkenne Sie mit dem Absenden dieses Formulars an.