Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Termine des Fakultätsrates im SS 2021
    21.04.21; 12.05.21; 02.06.21; 23.06.21 [mehr]
  • Ringvorlesung des IZWT
    Ringvorlesung des IZWT SS 2021, Mi. 18 Uhr s.t., ZOOM-Vorträge Den Zugangslink und das Passwort... [mehr]
  • ERASMUS+ Doktorand*innen- und Dozierendenprogramm
    Aktuell sind im Rahmen der Erasmus+ Partnerschaft mit der Universidad Nacional de La Plata und der... [mehr]
  • Kolleg des Schreibens NRW
    Ab dem Sommersemester 2021 ist die BUW Kooperationspartner der vom Literaturhaus Bonn organisierten... [mehr]
zum Archiv ->

AKTUELLE INFORMATIONEN IM ZUSAMMENHANG MIT DER CORONA-VIRUS-PANDEMIE

FAQ ZUR LEHRE IM SOMMERSEMESTER 2021

Liebe Mitglieder und Angehörige der Fakultät Geistes- und Kulturwissenschaften,

das Sommersemester startet unter dem Motto: Öffnungsmöglichkeiten vorsehen, Planbarkeit sichern. Die Universität wird das Sommersemester 2021 als flexibles Hybridsemester anbieten. Präsenz findet nur da statt, wo es zwingend notwendig ist. Einmal getroffene Regelungen gelten mindestens für vier Wochen. Lockerungen oder Verschärfungen hängen von der aktuellen Lage ab. Für unsere Fakultät heißt das, dass die meisten angebotenen Lehrveranstaltungen wieder im „Uni@Home“-Format stattfinden. Wir arbeiten derzeit alle darauf hin, ab dem kommenden Wintersemester wieder in einen regulären Unterrichtsbetrieb übergehen zu können, aber natürlich haben wir das nur begrenzt in der Hand. Wir bitten alle Lehrenden, sich an die Vorgaben hinsichtlich der Lehre zu halten. Wichtig ist aus unserer Sicht, dass wir uns angstfrei in den Räumen der Universität bewegen können und dass die Studierenden, die ihren Lebensmittelpunkt inzwischen an andere Orte verlagert haben, ausreichend Zeit haben, sich auf die dann wiederum neuen Bedingungen einzustellen.


Zudem erinnern wir an die Einhaltung der Hygienebedingungen (Abstand, Maskenpflicht usw.).


Die aktuellsten Entwicklungen bzgl. der Corona-Schutzverordnung und den Auswirkungen für Studium und Lehre finden sich immer im aktuellen Newsletter Studium und Lehre.


Weitere Informationen finden Sie hier (https://www.uni-wuppertal.de/de/universitaet/coronavirus/).

PRÜFUNGEN

KLAUSUREN

Die Klausurtermine für das Sommersemester werden zentral geplant und frühzeitig veröffentlicht. In welcher Form sie durchgeführt werden können, also in Präsenz und/oder im Modus „Uni@Home“, wird derzeit noch geklärt.

 

HAUS- UND SEMINARARBEITEN

Die Abgabe von Haus- und Seminararbeiten ist fristwahrend auch per Post an den jeweiligen Lehrstuhl bzw. Betreuer möglich, wenn eine Abgabe vor Ort nicht möglich ist. Ebenso können Sie Hausarbeiten in Form von PDF-Dateien (keine Word- oder Pages-Dateien) an die jeweiligen Dozierenden per E-Mail versenden.

 

ABSCHLUSSARBEITEN

Die Anmeldefrist für eingeschränkt wiederholbare Prüfungen beträgt weiterhin 14 Tage.

Die Abgabe von Abschlussarbeiten ist derzeit fristwahrend nur per Post an die Bergische Universität Wuppertal, Zentrales Prüfungsamt, Gaußstr. 20, 42119 Wuppertal oder direkt im Zentralen Prüfungsamt möglich.

BERATUNGSANGEBOTE

Die Beratungs- und Betreuungsangebote der zentralen Einrichtungen der Fakultät bestehen weiter, jedoch können keine Sprechstunden angeboten werden. Bitte wenden Sie sich, je nach Anliegen, per E-Mail an die entsprechenden Kontaktpersonen:

Zentrale Studienberatung

Studierendensekretariat

Internationales Studierendensekretariat