Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Termine des Fakultätsrates im SS 2021
    21.04.21; 12.05.21; 02.06.21; 23.06.21 [mehr]
  • Ringvorlesung des IZWT
    Ringvorlesung des IZWT SS 2021, Mi. 18 Uhr s.t., ZOOM-Vorträge Den Zugangslink und das Passwort... [mehr]
  • Universitätsübergreifende Ringvorlesung zu irischer Gegenwartsliteratur
    International hoch gelobte und häufig preisgekrönte irische Gegenwartsromane zugänglich machen und... [mehr]
  • Online Vortragsreihe des IZED
    "Wuppertaler Editionsprojekte stellen sich vor"Jeweils dienstags 18.00 Uhr c.t. 11.5.: Dr. Matthias... [mehr]
  • Kolleg des Schreibens NRW
    Ab dem Sommersemester 2021 ist die BUW Kooperationspartner der vom Literaturhaus Bonn organisierten... [mehr]
zum Archiv ->

Universitätsübergreifende Ringvorlesung zu irischer Gegenwartsliteratur

International hoch gelobte und häufig preisgekrönte irische Gegenwartsromane zugänglich machen und den Irish Studies in Deutschland wieder ein größeres Gewicht verleihen – das ist das Ziel des neuen Projekts „The German Irish Studies Itinerary: Great Irish Novels of the Twenty-First Century“. Koordiniert wird das Vorhaben von Dr. Katharina Rennhak, Professorin für Anglistik/Literaturwissenschaften an der Bergischen Universität Wuppertal, zusammen mit der European Federation of Associations and Centres of Irish Studies und dem Zentrum für Erzählforschung an der Bergischen Universität. Im Sommersemester findet dazu eine universitätsübergreifende Ringvorlesung statt. Im ersten Vortrag am kommenden Donnerstag, 22. April, um 14 Uhr, spricht Prof. Dr. Ralf Haekel (Universität Leipzig) über den Roman „Die See“ von John Banville. Anmeldung zur Veranstaltung via Zoom unter rennhak{at}uni-wuppertal.de.

Weitere Informationen finden Sie hier.